Tae Kwon Do

+++newsticker++++newsticker+++newsticker+++newsticker+++

Wer an Tae Kwon Do-Unterricht interessiert ist im Schuljahr 2012-13, meldet sich an der Schule Steinadlerweg bei Frau Grant in der Hausaufgabenhilfe (wir brauchen mindestens 12 Anmeldungen!) oder an der Schule Stengelestraße im Sekretariat. Es gibt derzeit leider kein Angebot, kann aber wieder aktiviert werden, wenn die Nachfrage groß genug ist.


Am Mittwoch, 29.02.2012 gab es auf dem Elternabend für alle interessierten Eltern und Kinder, die gerne weiterhin Taekwondo auf der Horner Geest machen möchten eine höchst erfreuliche Überraschung:
unser erfolgreicher Trainer Oscar B.Senou (Camal) bleibt uns noch bis zum Finden eines neuen Trainers/einer Trainerin erhalten. Der oder Sie sollte unbedingt dem WTF (world taekwondo federation) angehören, damit unsere Kinder nicht wieder bei Null anfangen müssen.

Ab sofort findet das Training jeden Donnerstag von 16:00 - 17:30 Uhr in der neuen Gymnastikhalle der Schule Steinadlerweg 26 statt.

Wenn Sie Ihr Kind anmelden möchten und/ oder weitere Information benötigen,  können Sie uns hier eine Nachricht hinterlassen mit Ihrer Telefonnummer und emailadresse .

Tae Kwon Do, ein koreanischer Budo-Sport gehört bei uns seit 2007 fest zum Programm. Mit unserem ausgezeichneten Trainer Oscar Babatounde Senou (Camal), der im Jahre 2003 deutscher Meister war, haben die Kinder einen wahrhaften Könner seines Faches.
Er weiß sie zu Höchstleistungen zu motivieren und das schlägt sich von Anfang an in erfolgreichen Gürtelprüfungen nieder, später dann bei Wettkämpfen in Pokalen und bei öffentlichen Auftritten in rauschendem Beifall. Dazu gibt es bei uns reichlich Gelegenheit. Die Kinder haben es schon bis in den Hamburger Rathaus-Innenhof geschafft ihre Zuschauer zu begeistern. Außerdem wurde durch die gemeinsamen Anstrengungen von Kindern, Trainer und Eltern bei uns schon ein kleiner Vize-Weltmeister 'produziert'! siehe news-Beitrag vom 20.02.2012.

Es geht bei diesem Kampfsport also ausdrücklich  nicht ums Draufhauen, was so einige am Anfang vielleicht meinen, sondern um Disziplin und Körperbeherrschung. Wenn dann noch etwas sportlicher Ehrgeiz hinzukommt und Teamgeist (den braucht es für das Auftreten als Mannschaft) könnte dies der Beginn einer großen Leidenschaft sein, die einen für's Leben packt. Der mehrfache Weltmeister Oktay Çakir (Cheftrainer der Tangun Sportschule Hamburg in Stellingen), der extra zu uns kommt, wenn die Kinder und Jugendlichen ihre halbjährlichen Gürtelprüfungen absolvieren, ist das beste Beispiel. Er ist selbst auf der Horner Geest aufgewachsen und weiß, wovon er redet, wenn er den Kindern bei den Prüfungen wertvolle Tipps mit nach Hause gibt.
Die fanden sich dann wieder auf der Einladung zur Weihnachtsfeier - so geschehen Ende 2009.

(Fast) alles zum WANN und WO und WIEVIEL erfahren Sie jeweils auf unserem aktuellen Tae Kwon Do-Infoblatt, das Sie bald hier herunterladen können.  Da sich bei uns die Preise nach der Anzahl der Termine richten, kann es mal mehr oder weniger kosten. AKTUELL ist das 2.Halbjahr 2011-12 deswegen günstiger als unsere Beiträge zuvor, weil die Sommerferien 2012 so früh beginnen!  Genaueres dazu beim Trainer oder Frau Grant.

Berechtigte Kinder können ihre Beiträge im Rahmen des Bildungspaketes abrechnen.

Schauen Sie auch immer mal wieder bei 'Aktuelles' rein, um neue Artikel und Videoclips  zu Tae Kwon Do zu finden.
Bisher erschienen sind dort:

Tae Kwon Do-Elternabend 2-2012
Die Taekwondo-HoGs sind vorn - nicht nur in Horn! 2-2012
Tae Kwon Do-Leistungen gewürdigt 11-2011
Tae Kwon Do-Prüfung an der Stengelestraße 6-2011
Video Tae Kwon Do Auftritt Stadtfest Horn 5-2011
3x HoGs beim Stadtfest in Horn 5-2011
Tubulenter Jahresabschluss 12-2010
Tae Kwon Do-Workshop Schule Stengelestraße 10-2010
Tae Kwo Do-Aufführung Billevue 9-2010
Tae Kwon Do-Auftritt im Rathaus 6-2010
Wertschätzung ist das Zauberwort 12-2009