Lernförderung (Nachhilfe)

...ab dem Schuljahr 2011-2012

Mit dem Schuljahr 2011-2012 ist bei den HoGsmittkids ein Nachhilfeangebot unter dem Titel "Fördern statt Wiederholen" (FsW) angelaufen, von dem insbesondere Kinder der Schule Steinadlerweg profitieren. Dabei werden in homogenen Kleingruppen von max. 3-4 Kindern  Mathematik-, Deutsch- und/oder Englischkenntnisse vermittelt. Dies hat das Ziel, versetzungsgefährdeten Kindern wieder Zugang zu Fächern zu öffnen, aus denen sie vorübergehend ausgestiegen oder in die sie noch gar nicht eingestiegen waren. 'Homogen' meint hier, dass Alter und Leistungsstufen zusammenpassen. Unsere ausgewählten Mitarbeitenden freuen sich auf die Herausforderung, die Leistungen der Kinder verbessern zu helfen!

Parallel dazu gibt es dort ein weiteres Angebot namens "Bildung und Teilhabe" (BuT), das allen berechtigten Kindern ermöglicht, ohne Kosten FREIWILLIG an der Lernförderung in Kleingruppen (Schwerpunkte Deutsch, Mathe und Englisch) teilzunehmen. Eine tolle Chance, die sich zu nutzen lohnt!

Beide Angebote werden im Rahmen des Bildungspaketes an der Schule Steinadlerweg durchgeführt.

Im 2.Halbjahr 2011-2012 bekamen dort ca 60 Kinder in 18 Gruppen FsW- und BuT-Förderunterricht von den HoGsmittkids.
Im 1.Halbjahr 2012-2013 sind es nach den Herbstferien 30 Gruppen mit über 80 Kindern.

ACHTUNG:
Das FsW- & BuT-Angebot gilt nur für von der Schule ausgewählte bzw. 'abgesegnete' Kinder. Die FsW-Teilnahme ist verbindlich und verpflichtend.
Kontaktieren Sie im Zweifelsfalle bitte die Schulleitung.

Sollten Sie dennoch Bedarf haben, wenden Sie sich bitte an Frau Grant. Wir können ggf. Privatunterricht vermitteln.

WANN:
Die Termine sind pro Gruppe festgelegt, finden regelmäßig  1 x wöchentlich nach der Schule für 90 Minuten statt.