Jahreszeiten

...nach Vivaldi und in eigener Komposition

Dieses wunderbare Kooperationsprojekt der Hamburger Symphoniker mit Kindern von drei unserer Kooperationsschulen (Stengelestraße, Steinadlerweg und Sterntalerstraße) und der Schule Slomanstieg auf der Veddel startete im Herbst 2009 mit den Vorbereitungen und endete mit einem Auftritt aller Kindergruppen am 6.Mai 2010 im kleinen Saal der Laeiszhalle Hamburg, wo sonst nur die ganz Großen zu hören und sehen sind. Lesen Sie auf der Website der Symphoniker, worum es geht. Und hier, was hinterher in der 'Welt' darüber stand. Eine Darstellung aus lokaler Sicht im Wochenblatt finden Sie bei den Presseartikeln.

Auch die HoG's-Ballettgruppe wurde besucht von der Koordinatorin Stefanie Fricke und zwei Musikerinnen der Symphoniker, um die Kinder zu ihrem gewählten Thema 'Winter' zu inspirieren. Zu der Originalmusik von Antonio Vivaldi erarbeitete Ballettlehrerin Renata Machola-Najs zusammen mit den Kindern an der Schule Stengelestraße dann eine Choreographie, die sie als erste der vier Kindergruppen in dem feierlichen Rahmen vortanzten. Mehr dazu auch unter Aktuelles.

Die drei anderen Gruppen stellten danach eigene Kompositionen und Texte bis hin zum Rap zu den anderen Jahreszeiten vor.

Ganz herzlichen Dank an die Hamburger Symphoniker für diese phantastische Gelegenheit, den Kindern das Tor zur Klassik und eigenen Musikalität zu öffnen!