Categories: Aktuelles
      Date: Jan 23, 2013
     Title: Das Sprungbrett zu John Neumeier
John Neumeier feiert 40 jähriges Bestehen seiner Ballettschule und auch wir haben Grund einen großen Erfolg unserer Ballettlehrerin Renata Machola-Najs zu feiern...



John Neumeier feiert 40 Jahre Hamburg Ballett und wir freuen uns über die Annahme eines unserer Ballettkinder an seiner Ballettschule.
Erinnern Sie sich noch an diese Beine am dritten Platz? Sie gehören der glücklichen kleinen Ballerina, die seit Januar 2013 an der Ballettschule des Meisters trainieren darf. Unsere Ballettlehrerin Renata ist ganz stolz deswegen, weiß aber auch, wie streng und diszipliniert es dort zugeht. Jetzt darf F.Z. nur noch dort üben. Wir freuen uns trotzdem und wünschen ihr und allen weiteren Aspiranten viel Erfolg! DANKE, Renata!!! Du bist einer unserer größten Schätze!

Mehr zu unserem Ballettunterricht in der Schule Stengelestraße hier.

Soeben erreichte uns auch die Nachricht, dass der Fortbestand unseres Ballettunterrichts an der Schule Stengelestraße für das nächste Schulhalbjahr bis zu den Sommerferien 2013 und auch für das erste Halbjahr des Jahres 2013-14 nach den Sommerferien gesichert ist Dank einer Spende der Carsten Kröger Stiftung von Friedrich Wilhelm Kröger. Dafür bedanken wir uns ganz außerordentlich!!!!

Vielleicht gibt es ja bei so viel Unterstützung dann noch weitere Kinder, die eines Tages den Sprung zu John Neumeier schaffen?
Und wenn das nicht das Hauptziel ist: ein gerader Rücken, anmutige Bewegungen beim Tanz und viel Freude mit Renata sind es allemal wert.

Und allerletzte Neuigkeit: eines der Kinder von Renata, E.E., ist inzwischen beim König der Löwen dabei ;-)