Categories: Aktuelles
      Date: Sep 25, 2010
     Title: HoGs Kinder treten auf bei BilleVue

Billstedt am 25.09.2010: Toughe (sprich: taffe) Mädchen zeigen erwachsenem Mann wo's lang geht, Nachfolger von Billy Elliot tanzt bei der HoGs-Ballettgruppe...



Schon um 12 Uhr mittags traten auf der Bühne 3 in Höhe des Kulturpalastes die Ballettkinder auf. Dass nun nicht mehr von den Ballett"mädchen" geredet werden kann, hat einen guten Grund: Wir haben einen sehr talentierten Jungen dabei, der weiß, was er will und kann: Agrian Bahtiari.
Der in Pausen unter anderem mit einer Bratpfanne, einem Ei und einer Fackel jonglierende Moderator Jens Ohle mit dem kessen, lustigen Mundwerk brachte es auf den Punkt: "Im Ballett sind normalerweise die Hälfte der Truppe Tänzer!! Wieso ist hier nur EIN Junge dabei???"  Das getanzte Motiv war ganz in diesem Sinne: "Don't worry, be happy!"

Als um 14 Uhr die Tae Kwon Do Kinder dran waren, hörte man ihre Kampfschreie im Festivaltrubel bis hinter die Kreuzung Reclamstraße. Auf der Bühne überzeugten sie die Zuschauer mit ihren Darbietungen wieder aufs Neue, denn Trainer Oscar B.C.Senou lässt sich jedes Mal etwas anderes einfallen für die Show. Diesmal wurde als Höhepunkt eine Kampfszene nachempfunden, in der ein erwachsener Mann zwei kleine Mädchen belästigt und sie ihm tüchtig zusetzen, bis er am Boden liegt.
Derselbe Moderator scherzte, dass er froh sei, dass dies nicht seine Töchter seien, denn wenn er ihnen klarmachen wolle, dass sie ihr Zimmer aufräumen sollen, könnte das böse Folgen für ihn haben... ;-) Wer nochmals Ausschnitte sehen möchte, kann dies hier tun.